News & Termine

Floßbau mit dem Niederrhein
26.06.2020 - Lust auf ein kleines Abenteuer? Da hat der Landesbezirk Niederrhein genau das richtig für dich!
Schützenfest@home
22.06.2020 - Dieses Jahr fallen unsere geliebten Schützenfeste aus, da hat der BdSJ Bundesverband genau das richtige für euch!
BJT 2020: Absage aller Wettbewerbe
18.05.2020 - Nun ist es leider offiziell - die Wettkämpfe auf dem BJT sind nun abgesagt!

7 Fragen an Parteien zur Bundestagswahl 2021

Die Bundestagswahl 2021 rückt näher und selten waren die Bürger so unendschlossen wie jetzt. Zur Meinungsfindung stellte unser Bundesschützenmeister Emil Vogt 7 Fragen an die Parteien.

Die Bundestagswahl 2021 rückt näher und selten waren die Bürger so unendschlossen wie jetzt. Zur Meinungsfindung stellte unser Bundesschützenmeister Emil Vogt 7 Fragen an die Parteien.

 

7 Fragen die uns Schützen bewegen und die uns Ehrenamtliche wichtig sind. 

 

Inwieweit möchten Sie allgemein das in Deutschland vielfähltige Vereinsleben uns das ehrenamtliche Engagement weiter fördern?

Planen Sie in der kommenden Wahlperiode konkrete Maßnahmen zur Förderung von Traditions- und Brauchtumspflege?

Was sehen sie als notwendig zur weiteren Anerkennung des Schützenwesens als Teil des lebendigen Kulturerbes an?

Sind von ihnen auf Bundesebene, unabhängig von der Umsetzung von EU-Richtlinien, nationale Gesetzesinitiativen zum Waffenrecht geplant?

Wie stehen sie zu dem Vorschlag, Waffen und Munition an zentralen Orten aufbewahren zu müssen?

Haben Sie vor, das Waffenrecht dahingehend zu verschärfen, das künftig psychische Eigungsprüfungen eine Voraussetzung für die erforderliche persönliche Eignung nach § 6 WaffenG bilden sollen?

Planen sie, den legalen Waffenbesitz für Sportschützen zu erschweren? Welche Gründe sprecehn dafür, das Schützen ihre Partei wählen sollen?

 

Die ausführlichen und interessanten Antworten könnt ihr hier nachlesen und helfen euch vieleicht bei der Meinungsbildung zum Wahltag am 26. September 2021. Jede Stimme zählt, auch deine!!!

 

Zurück