News & Termine

Floßbau mit dem Niederrhein
26.06.2020 - Lust auf ein kleines Abenteuer? Da hat der Landesbezirk Niederrhein genau das richtig für dich!
Schützenfest@home
22.06.2020 - Dieses Jahr fallen unsere geliebten Schützenfeste aus, da hat der BdSJ Bundesverband genau das richtige für euch!
BJT 2020: Absage aller Wettbewerbe
18.05.2020 - Nun ist es leider offiziell - die Wettkämpfe auf dem BJT sind nun abgesagt!

++Frohe Weihnachten++

Wir wünchen Euch und euren Familien von ganzen Herzen Frohe und gesegnete Festtage!

Weihnachten, das Fest der Liebe. In diesem Jahr war die Adventszeit eine andere Zeit. Sie war entschleunigt, wir konnten nicht viele Menschen treffen, viele unserer Gedanken kreisten im positiven aber auch negativen Sinne und auch die Festtage sind und werden anders als sonst.

Das Einzige, was bleibt und was sich niemals ändern wird, ist die Botschaft von Weihnachten - die Botschaft des Engels zu den Hirten. "Fürchtet euch nicht, denn ich verkündige große Freude" Jesus ist geboren, Gott ist Mensch geworden und er wird unsere Welt vor der Furcht retten und sie ein Stück weit schöner machen. Er bringt Liebe und Friede zu uns Menschen und genau dies sollen wir weitergeben. Wenn wir uns das an Weihnachten immer wieder vergegenwährtigen, dann können wir genau diese Botschaft spüren und die Hoffnung mit uns tragen, dass es irgendwann besser wird! Wir dürfen sie nicht verlieren.

 

Vielleicht können wir genau diese Botschaft an diesem Weihnachten noch stärker leben lassen. Liebe und Friede zu den Menschen bringen, die es gerade wirklich benötigen. Den Menschen, die wegen Corona erkrankt sind und teilweise um ihr Leben kämpfen und den Menschen, die gerade in diesem Jahr die Botschaft unbewusst gelebt haben und sie täglich verbreitet haben - den Systemrelevanten Berufsgruppen. Denn diese haben sich Tag täglich liebevoll um andere gekümmert, haben gemacht, was in ihrer Macht steht und haben sich selbst wohlmöglich komplett in den Hintergrund gestellt.

 

Lasst sie uns alle in unser Herz schließen und unsere Gedanke, unsere Gebete und unser Handeln an diesem Fest vor allem ihnen gelten.

 

 

In diesem Sinne wünschen wir euch allen und euren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

 

 

 

Wichtige Info noch:

Das Diözesanbüro bleibt bis zum 10.01.2021 geschlossen. Danach sind wir wieder für euch da - Kommt gut ins neue Jahr und passt auf euch auf!

 

 

Zurück