News & Termine

Stadtkinderkönigin wird Kinderkönigin
09.10.2018 - 22.09.2018: Am Pfarrer Eltrop Heim fand das diesjährige Herbstfamilienfest der Schützenbruderschaft Lamberti-Hansa statt.
Landesbezirksschützenfest Münster in Harsewinkel
27.09.2018 - Zum Wiederholten Male fand das Landesbezirksschützenfest des Landesbezirks Münster in Harsewinkel statt. Die Bruderschaften aus den 8 Bezirken trafen sich morgens zunächst zum gemeinsamen Frühstück am Festgelände.
Sommerlager 2018 in Sundern-Hagen
21.08.2018 - Die Augen der Kinder leuchteten vor Aufregung, als der Bus vor der Herz-Jesu-Kirche parkte. Der Abschied von den Eltern ging schnell und alle wollten die besten Plätze im Bus bekommen.
Bezirksjungschützenmeister ist stolz auf seine Schützen
20.08.2018 - Am 12.08.2018 fand das LBZ Schützenfest des LBZ Münster in Harsewinkel statt. Angereist waren wir in Harsewinkel um unsere startenden Teilnehmer in den verschiedenen Disziplinen beim Landesbezirks Schützenfest zu unterstützen.
Lob und Anerkennung für Ihren Einsatz
05.08.2018 - Am Freitag, dem 22. Juni war der Diözesanjungschützenmeister zu Gast bei den St. Otgerus Schützen in Stadtlohn.

Nikolaus besucht Kindertagesstätte in Kevealer

26. September 2017;

Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft 1635 Kevelaer e.V. besuchte die Caritas Kindertagesstätte „Am Broeckhof“ in Kevelaer. In dieser Kindertagesstätte werden Kinder mit und ohne erhöhten Förderbedarf ab 2 Jahren betreut. Die einzigartige Gruppenkonstellation ermöglicht die Förderung von Kindern mit den unterschiedlichsten Beeinträchtigungen gemeinsam mit Kindern ohne Entwicklungsstörungen. Dieser integrative Entwicklungsansatz bedeutet für alle Kinder gleichermaßen eine Bereicherung und eine optimale Vorbereitung auf die Schule. Da die Kindertagesstätte gleichzeitig Familienzentrum ist, sind hier auch Beratungs- und Begegnungsmöglichkeiten für Eltern und Kinder möglich. Die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Jutta Scholl, führte die Bruderschaft durch die Räume bis zur Turnhalle und hier wurden sie von vielen fröhlichen und gut gelaunten Kindern empfangen. Nach einer kurzen Begrüßung sangen die Kinder viele Lieder und hatten augenscheinlich großen Spaß daran. Die Mitglieder der Schützenbruderschaft verteilten an alle anwesenden Kinder Nikoläuse und wurden mit strahlenden Gesichtern belohnt. Die Kinder interpretierten auch noch das Lied „Die Weihnachtsbäckerei“ und verabschiedeten sich. Insgesamt dank der vielen fröhlichen Kinder ein gelungener Vormittag, Dank an die Leiterin und das Personal dieser Kindertagesstätte für die hervorragende Arbeit.

 

   

Zurück