News & Termine

Nikolausaktion der Jungschützenmeister des Bezirks HFL
17.12.2018 - Die Jungschützenmeister des Bezirks Hümmling Friesoythe Lönningen des Landesbeziks Oldenburger Münsterland / Hümmlingen (OMH) spendeten
Nikolausaktion - St. Sebastianus Schützenbruderschaft Winnekendonk
16.12.2018 - Am 07.12.2018 besuchte der Nikolaus der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Winnekendonk den Kinderchor St. Urbanus der Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer im Pfarrheim Winnekendonk.
Nikolausaktion - St. Sebastianus-Schützenbruderschaft 1635 Kevelaer e. V. besuchte das Hospiz in Kevelaer-Wetten
16.12.2018 - Am Nikolausmorgen trafen sich Mitglieder der Seb vor dem Hospiz in Wetten. Gemeinsam gingen sie ins festlich geschmückte Haus.

Wochenkurs vor Ostern

Du hast in den Osterferien nächstes Jahr noch nichts vor und suchst nach einer sinnvollen und abwechslungsreichen Beschäftigung für die Tage vor Ostern? Vielleicht hast du vor, demnächst eine Jugendgruppe zu leiten oder als Betreuer*in mit in eine Freizeit zu fahren? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Vom 14. bis 18. April bieten wir in Gemen in toller Atmosphäre der Jugendburg einen Gruppenleiter-Grundkurs an.

Du hast in den Osterferien nächstes Jahr noch nichts vor und suchst nach einer sinnvollen und abwechslungsreichen Beschäftigung für die Tage vor Ostern? Vielleicht hast du vor, demnächst eine Jugendgruppe zu leiten oder als Betreuer*in mit in eine Freizeit zu fahren? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Vom 14. bis 18. April bieten wir in Gemen in toller Atmosphäre der Jugendburg einen Gruppenleiter-Grundkurs an. Zusammen mit anderen Jugendlichen und Erwachsenen könnt ihr dort bewusst erleben, wie sich eine Gruppe entwickelt und viele neue Ideen für euren Alltag in der Jugendarbeit mit nach Hause nehmen. Wir beschäftigen uns unter anderem mit den Themen Spiele- und Erlebnispädagogik, Rechte und Pflichten, Gruppendynamik, Prävention sexualisierter Gewalt und Motivation. Auch für eigene Themen und Fragestellungen rund um die Jugendarbeit findet sich mit Sicherheit Platz während der sechs Tage. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Bereichen der Gruppenarbeit soll der Spaß mit den anderen Teilnehmenden natürlich auch nicht zur kurz kommen. So werden jede Menge Spiele und Übungen selber ausprobiert und ihr könnt euch mit den anderen über eure eigenen Erfahrungen austauschen und voneinander lernen.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du mindestens 16 Jahre alt bist, melde dich gerne bei uns. Unsere Bildungsreferentinnen Anna und Julia sind im Diözesanbüro erreichbar, beantworten deine Fragen und nehmen auch gerne deine Anmeldung entgegen.

 

Zurück