Zum Inhalt springen

Kursnummer M-22-I.1-013 | Prävention sexualisierter Gewalt

Kursnummer M-22-I.1-013 | Tagesseminar mit dem Thema Prävention sexualisierte Gewalt im Hubertushaus in Kevelaer...
Präventionsschulung
Datum:
7. Mai 2022
Art bzw. Nummer:
Kursnummer M-22-I.1-013
Ort:
Hubertushaus Keylaer
Keylaer 72
47623 Kevelaer

Der BdSJ Diözesanverband Münster hat in seinem institutionellen Schutzkonzept festgelegt, dass alle Gruppenleiter*innen und Verantwortlichen, die regelmäßigen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben, eine 6-stündige Präventionsschulung zum Thema sexualisierte Gewalt besuchen sollen. 
Das Seminar soll dazu dienen, den Teilnehmenden mehr Sicherheit im Umgang mit dem Thema Prävention sexualisierter Gewalt zu geben. Dazu werden sowohl Begriffe, rechtliche Grundlagen und die Präventionsordnung des Bistums, als auch mögliche Anzeichen für Kindeswohlgefährdung und Täterstrategien thematisiert. Die Teilnehmenden bekommen mögliche Handlungsstrategien an die Hand und sollen sensibel dafür werden, wie sie als Jugendleiter*innen in ihrer Bruderschaft mit dem Thema umgehen können.  
Die Schulung ist inhaltlicher Bestandteil der Gruppenleiterausbildung in den Modulen A und B und muss nicht mehr zusätzlich besucht werden.

Voraussetzungen

Mindestalter 16 Jahren

Teilnahmegebühren fallen nicht an, es ist kostenlos. 

Es gibt noch freie Plätze
Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.