News & Termine

Nikolausaktion der Jungschützenmeister des Bezirks HFL
17.12.2018 - Die Jungschützenmeister des Bezirks Hümmling Friesoythe Lönningen des Landesbeziks Oldenburger Münsterland / Hümmlingen (OMH) spendeten
Nikolausaktion - St. Sebastianus Schützenbruderschaft Winnekendonk
16.12.2018 - Am 07.12.2018 besuchte der Nikolaus der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Winnekendonk den Kinderchor St. Urbanus der Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer im Pfarrheim Winnekendonk.
Nikolausaktion - St. Sebastianus-Schützenbruderschaft 1635 Kevelaer e. V. besuchte das Hospiz in Kevelaer-Wetten
16.12.2018 - Am Nikolausmorgen trafen sich Mitglieder der Seb vor dem Hospiz in Wetten. Gemeinsam gingen sie ins festlich geschmückte Haus.

Der Vorstand

Der Vorstand des BdSJ Diözesanverband Münster wird auf der Diözesanjungschützenratssitzung gewählt. Lediglich die Vertreter der drei Landesbezirke und der Diözesanbundesmeister als auch der Diözesanschießmeister sind geborene Mitglieder. Eine Wahlperiode der Vorstandsmitglieder geht über 5 Jahre. Allerdings werden die Beisitzer nur auf zwei Jahre gewählt um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, die Vorstandsarbeit auf Diözesanebene kennen zu lernen.

Neben dem gewählten Diözesanvorstand gibt es noch geborene Mitglieder im Vorstand. Dies sind gewählte Vertreter aus den drei Landesbezirken und vom BHDS. Auch diese Personen haben im Diözesanvorstand Stimmrecht.

Des Weiteren sind unsere Bildungsreferentinnen beratende Mitglieder im Diözesanvorstand.